Berichtswesen von ARGEN

Der Zwischenabschluss
Veranstalter:
BWI-Bau
Ort:
online
Ansprechpartner:
Tagungsbüro
Patrick Gerberding: +49 211 6703-298
Kosten:
150,00 EUR (zzgl. Mehrwertsteuer) , brutto: 178,50 EUR
Datum:
15.02.2022
Referenten:
Dipl.-Kfm. Sascha Wiehager, CISA
Gelernter Steuerfachangestellter
Geschäftsführer BWI-Bau GmbH - Institut der Bauwirtschaft, Düsseldorf

Beschreibung

Inhalt:

° Allgemeine Einordnung

- Unterschied von Zwischenabschluss und Jahresabschluss

- Grunde fur den Zwischenabschluss

- Aufgaben des Zwischenabschluss

° Verstehen der Gesellschafterkonten

- Darstellung von Buchungen

- Konsequenzen fur den Jahresabschluss der Gesellschafter

- Unterschied Dach-ARGE / Leistungs-ARGE

o Unfertige Leistung / unfertiges Recht

o Forderungen und Verbindlichkeiten ggü. ARGEN

° Weiter wesentliche Bestandteile des Zwischenabschluss

- Vermögens- und Ergebnisubersicht

- ARGE-Ubersichtsblatt

- Stoffliste

- Anlagegitter

- Leistungsmeldung in der ARGE

- weitere Auswertungen

Durchfuhrung von Beispiel-Buchungen

 

Ziel:

Auch erfahrene Buchhalter*innen verfügen nicht immer über Kenntnisse eines ARGE Zwischenabschlusses. Allerdings ist dieser Abschluss bei einer ARGE von hoher Bedeutung. Sei es, um offenzulegen, ob die Gesellschafter ent-sprechend ihrer Anteile agieren, sei es, um zu zeigen, dass die ARGE ihre Vorgaben erfüllt. Auch Insolvenzaspekte können eine Rolle spielen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Unterschied eines Zwischenabschlusses zu einem einfachen Monatsabschluss z. B. eines Einzelunternehmens zu verstehen. Zudem sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, die Chancen und Risiken des Zwischenabschlusses nachzuvollziehen.