Erfahrungsaustauschkreis Personal: 11. Sitzung

Professionalisierung der Personalarbeit in Bauunternehmen
Veranstalter:
BWI-Bau
Ort:
Oberhausen
Ansprechpartner:
Tagungsbüro
Patrick Gerberding: +49 211 6703-298
Kosten:
100,00 EUR (zzgl. Mehrwertsteuer) , brutto: 119,00 EUR
Datum:
12.12.2023
Referenten:
Dipl.-Ökonomin Nina Till, B.Sc. Wirtschaftspsycholgie,
Expeditionsexpertin für Transformationen o Business Coaching, Ratingen

Dipl.-Ing. Oliver Bahr, QUERIMPULS, ST. GALLEN

Beschreibung

Bei der Sitzung 10. Sitzung des offenen Erfahrungsaustausches im Juni 2023 wurden erste Ansätze der Professionalisierung der Personalarbeit in Bauunternehmen diskutiert. Da dieses Thema aufgrund verschiedener Aspekte jedoch wesentlich umfangreicher ist, als dass es nur bei einer Sitzung behandelt werden könnte, wird auch die nächste Sitzung im Dezember wieder ausgewählte Themenschwerpunkte behandeln.

 

Hierzu zählen z. B. die Nutzung von Arbeitsweltszenarien zur Ableitung von Zielvorstellungen und Maßnahmen, eine aktive Personalsuche sowie die Entwicklung der Personalleitung hin zu einem Business-Partner für die fachlichen Geschäftsbereiche.

 

 

Inhalt

Schwerpunktthema 1: Veränderung der Arbeitswelt und Anpassung der Personalstrategien

- Arbeitsweltszenarien und ihre Implikationen für die kurz- und mittelfristige Personalarbeit

- Verträglichkeit von Arbeitnehmer- und Unternehmenspersönlichkeiten

 

Schwerpunktthema 2: Aktive Personalsuche und -ansprache

- Identifizierung geeigneter Personen(-kreise) und gezielte Ansprache

- Methoden und Instrumente zur Bindung von Talenten während des Rekrutierungsprozesses

 

Schwerpunktthema 3: Die Personalleitung als "Business-Partner"

- Sichtbarkeit der Personalarbeit im Team mit den kaufmännischen und technischen Bereichen und Leitungen

- Sensibilisierung zur Rollenklärung und zum Perspektivenwechsel

- Hilfreiche Checklisten etc.