Hochschulsymposium

Eine wichtige Aufgabe der Hochschulen liegt neben Forschung, Lehre und Weiterbildung im Technologietransfer und der Entwicklung von Innovationen. Dies bedarf einer engen Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen. Hier setzt das Hochschulsymposium von BWI-Bau und BRZ an, mit dem eine bundesweite Plattform für Fachhochschulen, Technische Hochschulen und Universitäten geschaffen wurde, über aktuelle baubetriebliche und baubetriebswirtschaftliche Themenstellungen zu diskutieren.

Als Plattform zur Kontaktgewinnung und zum persönlichen Austausch will es auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Begegnung zwischen Baubetrieb und Hochschulen fördern. Das Hochschulsymposium findet in Kooperation mit wechselnden Hochschulen alle zwei Jahre statt.

 

In den vergangenen Jahren wurden folgende Themen behandelt:

2015 BIM - Paradigmenwechsel für Lehre & Praxis?

2013 Innovative Verfahren zur Effizienzsteigerung im baubetrieblichen Prozess

2011 Die Umsetzung des Risikomanagements in Bauprojekten