Düsseldorf vom 29.06.2024

Gesellschaftliche Megatrends - Chancen und Risiken für die Unternehmensstrategie

Die Bauindustrie NRW lädt bei den diesjährigen Petersberger Strategietagen am 16. und 17. September 2024 ein, mit zu diskutieren, wie Bauunternehmen sich angesichts der Dynamik und Komplexität gesellschaftlicher Megatrends mit ihren Geschäftsmodellen behaupten können.

Die Petersberger Strategietage 2024 stehen unter dem Generalmotto: Gesellschaftliche Megatrends - Chancen und Risiken für die Unternehmensstrategie.

Wie in den Jahren zuvor eröffnen wir diese exklusive Fachtagung mit einem Perspektivvortrag, um aufzuzeigen, was Megatrends sind, wie sie wirken und wie man sich systematisch die Komplexität erschließen kann, um darauf aufbauend Strategien für das eigene Unternehmen abzuleiten. Unsere Referentin, Christiane Varga, berichtet aus der Arbeit des Zukunftsinstituts und der dort geschaffenen Megatrend-Map, die auch den roten Faden für unsere weiteren Vorträge liefern wird.

Die Megatrend-Map des Zukunftsinstituts zeigt die 12 zentralen Megatrends unserer Zeit. Sie sind die größten Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft und prägen unsere Zukunft – kurz-, mittel- und langfristig. Megatrends entfalten ihre Dynamik über Jahrzehnte. Sie sind nie linear und eindimensional, sondern vielschichtig und voller gegenläufiger Strömungen. Sie wirken nicht isoliert, sondern beeinflussen einander gegenseitig und verstärken sich so in ihrer Wirkung.

Christiane Varga wird aufzeigen, wie Komplexität beherrschbar werden kann und welche Chancen darin für uns und unsere Unternehmen liegen.

Die weiteren Themen entnehmen Sie unserem Flyer einschließlich Anmeldeformular.