Düsseldorf vom 21.05.2024

Erste Schritte in Richtung Building Information Modeling (BIM)

BIM für Beginner-Seminar

Sie haben schon von BIM gehört, wissen aber nicht, inwiefern dies für Sie und Ihre Arbeit von Bedeutung ist bzw. werden kann? Wenn Sie bisher noch nicht mit BIM in Berührung gekommen sind oder nur grob wissen, worum es geht, dann informieren Sie sich in dem kostenfreien Seminar "BIM für Beginner" am 21. Juni in Nürnberg oder am 10. September in Münster.

 

Mit dem Angebot, das die BWI-Bau GmbH für das Mittelstand-Digital Zentrum Bau durchführt, soll bei den Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis für die BIM-Methode erzeugt werden. Geleitet wird das Seminar von Prof. Dr.-Ing. Martin Ferger, Fachhochschule Aachen (Bauorganisation und Baumanagement). Als Projektleiterin moderiert Petra Vaut vom BWI-Bau - Institut der Bauwirtschaft diese Schulungen.

Die Teilnehmenden lernen zunächst die Grundbegriffe und -prinzipien kennen und erfahren, was die BIM-Methode eigentlich ist und welche Auswirkungen BIM auf den gesamten Bauprozess hat. Danach erfahren sie, was für BIM notwendig ist, welche unternehmerischen Entscheidungen und organisatorischen Vorbereitungen getroffen werden müssen.

Die Seminarreihe "BIM für Beginner" wird im Rahmen des Mittelstand-Digital Zentrums Bau durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Den Besuch eines Seminars können sich die Teilnehmenden auch für den BWI-Bau-Lehrgang "BIM-Professional" anrechnen lassen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

 

Zur Anmeldung für den 21. Juni 2024 in Nürnberg.

Zur Anmeldung für den 10. September 2024 in Münster.