Düsseldorf, den 18.10.2018

Oliver Bahr verstärkt unser Netzwerk strategischer Kooperationspartner

Aufgrund der steigenden Nachfrage der Bauunternehmen nach Beratungs- und Schulungsangebote in den Bereichen Organisationsentwicklung und Digitalisierung freuen wir uns, in Oliver Bahr einen neuen Arbeitspartner gefunden zu haben, der unsere Kompetenzfelder sowohl verstärkt als auch ergänzt.

Unter dem Label "Querimpuls" öffnet er an der Schnittstelle von Mensch, Technik und Organisation neue Blickwinkel, beseitigt durch gezielte Impulse Barrieren, fördert Innovationen, verbessert Prozesse, erleichtert Interaktionen - mit einem Wort: hebt Synergien.

Bereits während seiner Ausbildung zum Bauingenieur an der TU Dortmund, insbesondere am Lehrstuhl für Bauorganisation von Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Schiffers, als auch durch ein Zweitstudium zum Master of Organizational Management hat er sich das geeignete Rüstzeug erworben, um entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau Unternehmen bei organisatorischen Fragen der Unternehmensentwicklung zu unterstützen.

Damit einher geht ein hoher Grad an Interdisziplinarität. Als Generalist im Bauwesen verantwortete er internationale Studien zu Bauapplikationen in einem weltweiten Konzern und gestaltete kundenorientierte Innovationsprozesse für Produkte und Serviceleistungen. Dabei unterstützen seine Ausbildungen zum Moderator und Kommunikationstrainer die Unterstützung von Interaktionsprozessen.

Mehr zur Querimpuls finden Sie im Teaser "Beginnt die Zukunft des Baubetriebs mit dem Verstehen des Status quo?"