Düsseldorf, den 16.03.2018

Der Digitalisierung Herr werden!

So hätte man kurz die allgemeine Bedürfnislage der Teilnehmer des BWI-Bau-Digitalisierungsseminars am 13. März 2018 in Ratingen zusammenfassen können. Nicht umsonst haben wir den konkreten Schwerpunkt auf die Anforderungen an Strukturen, Mitarbeiter und Prozesse aus der allgegenwärtigen Digitalisierung gelegt.

Oliver Bahr wurde seiner Unternehmensmarke "Querimpuls" erneut gerecht, als er diese drei Säulen daraufhin abklopfte, was denn gerade im Hinblick auf eine intelligente digitale Transformation in den Unternehmen zu beachten, zu empfehlen, aber auch auf jeden Fall zu verhindern sei!

Manche Schlussfolgerung kam durchaus überraschend für die Teilnehmer, da Oliver Bahr aus der interdisziplinären Sicht eines Bauingenieurs und Arbeitswissenschaftlers an die verschiedenen Aufgabenfelder heranging.

So wurde z. B. der Umfang einer Prozessaufnahme den einen oder anderen erst richtig bewusst, als in einer Übungssequenz genau dieses einmal praktisch durchexerziert werden sollte.

Insgesamt war es ein sehr lebhaftes und diskussionsreiches Seminar, das wir aufgrund der zunehmenden Dringlichkeit in den Unternehmen bereits im Herbst wiederholen.

Details und Anmeldung

Falls Sie sich unsicher sind, ob unser Seminar für Sie geeignet ist, haben wir ein paar Fragen als Selbsttest vorbereitet.